Gesundheitsförderung in Grundschulen

Angebot der mhplus

Das in Ludwigsburg entstandene PFIFFIX Projekt für die 1. und 2. Klasse wurde im Schuljahr 2015/16 von der Kinder & Jugend Sportschule NRW weiterentwickelt und in einem Pilotprojekt an fünf Kölner Schulen in zehn Gruppen erfolgreich umgesetzt. Auf Grund des Erfolges wurde dieses evaluierte Programm auf viele Grundschulen in ganz Deutschland ausgedehnt.

Mit PFIFFIX bewegt sich was

In insgesamt 17 Unterrichtswochen erlernen Kinder mit PFIFFIX Freude an Bewegung, Ernährung und Entspannung. Durch altersgerechte und spielerische Übungen werden die Themen zu festen Bestandteilen des Alltags der Kinder.
Bei einer Befragung von Eltern, deren Kinder bereits an PFIFFIX teilnahmen, gaben 71 Prozent an, dass ihre Kinder bei diesem Projekt etwas gelernt haben. Dabei bemerkten viele Eltern, dass sich das Bewegungs- und Essverhalten ihrer Kinder durch PFIFFIX nachhaltig verbesserte.

Angebot der AOK plus

Gesundheitsförderung schafft ein gesundes Lernumfeld, positives Schulklima und eine höhere Schulfreude für Lehrer und für Schüler.

Das Programm ist bedarfsorientiert. Sie bestimmen, was Sie für Ihre Schule daraus schöpfen. Sie profitieren von den Erfahrungen anderer. Die Wirkung ist nachhaltig.

Die gesunde Schule

Zwischen Lebensbedingungen, Gesundheit und Bildungserfolg besteht ein enger, wissenschaftlich belegter Zusammenhang.

Deshalb sollten Gesundheitsförderung und Prävention fest in den Schulalltag integriert werden.
Gesunde Schüler und Pädagogen können ihre gemeinsamen Bildungsziele viel besser erreichen.

Die AOK PLUS unterstützt Schulen in der gesundheitsfördernden Gestaltung ihrer Schulentwicklung.

Sie haben Interesse?

Schreiben Sie uns einfach an oder klicken Sie auf das Logo der mhplus oder der AOK plus um weitere Informationen zu erhalten.

ANFRAGE

Kinder- und Familiensport USV Jena.e.V.

Anschrift

Oberaue 1
07749 Jena

Präsident: Prof. Dr. Christoph Englert

Geschäftsführer: Thomas Fritsche
Leitung Hochschulsport: Dr. Andrea Altmann

 Kinder- Familiensport: Peter Lorenz

Telefon: 03641 | 945761
E-Mail: peter.lorenz@usvjena.de

Sprechzeit:

Montag 14:00- 15:00 Uhr